Kaloo Devan Aberdeen Standard Investments

Aberdeen Standard Investments erweitert angebot an Aktiven Aktienstrategien

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat eine neue Reihe an aktiv gemanagten Focused-Aktienfonds* aufgelegt.

Devan Kaloo, Global Head of Equities bei Aberdeen Standard Investments


Das Angebot umfasst stark konzentrierte Portfolios, die Anlegern Zugang zu den besten Ideen der Research-Teams von ASI rund um den Globus bieten.

Die neuen Fonds bauen auf dem Erfolg des vor drei Jahren von ASI aufgelegten Fonds North American Equity Focused in den USA auf.Die neue Focused-Palette umfasst globale EM-, nordamerikanische und globale Aktienfonds im SICAV-Segment und einen globalen Fonds im OEIC-Segment. Zudem bestehen Pläne, europäische und asiatische Fonds zu lancieren.

Die Portfolios setzen sich aus 20-35 Titeln zusammen und gründen sich auf tiefgreifendes fundamentales Research in Kombination mit einer vollständig integrierten Analyse ökologischer, sozialer und Governance-Belange (ESG-Belange). Der Ansatz macht sich die teambasierte Vorgehensweise von ASI bei aktiven Aktienstrategien zunutze, wobei die Titel durch Zusammenarbeit und Teamdebatten ausgewählt werden, um die aus Risiko-Ertrags-Sicht besten Gelegenheiten für die Portfolios auszumachen.

Die von hoher Überzeugung geprägten Portfolios werden von einem „Focused POD“ verwaltet –eine Gruppe erfahrener fundamentaler Portfoliomanager, die von den Spezialistenteams für Quant-, Risiko-und ESG-Anlagen unterstützt werden. Die Teams verwenden Risikomanagement-Tools, um ein überdurchschnittliches Risiko-Ertrags-Ergebnis für dieKunden zu erzielen

In Luxemburg domizilierte Fonds

Emerging Markets Focused Equity Fund – Das Emerging-Markets-Research-Team von ASI umfasst 57 Mitglieder, die sich auf drei Kontinente verteilen. Zu den Mitgliedern des EM Focused POD zählen Matt Williams, Xin-Yao Ng, William Scholes und Osamu Yamagata.

Aberdeen Standard SICAV I – American Focused Equity Fund – Das 17-köpfige Research-Team von ASI für Nordamerika hat seinen Sitz in Boston und Philadelphia. Dem US Focused POD gehören Ralph Bassett, Samantha Brownlee, Virgilio Aquino und Mike Cronin an.

Global Focused Equity Fund – Der Fonds macht sich die Ideen der 140 Anlageexperten von ASI weltweit zunutze, einschliesslich jener des 17-köpfigen Teams für globale Aktienanlagen mit Sitz in Edinburgh, Boston, New York und Singapur. Der Global Focused POD setzt sich aus Donal Reynolds, Blair Couper und Adam Kjörling zusammen.

In Grossbritannien domizilierter Fonds

ASI Global Focused Equity Fund – siehe oben.

*Die Focused-Fonds werden aus der Umwandlung bestehender Fonds gebildet und stehen ab Anfang Juli 2020 zum Handel zur Verfügung

Devan Kaloo, Global Head of Equities bei Aberdeen Standard Investments, äussert sich wie folgt dazu:

„Da kostengünstige passive Strategien einen immer grösseren Anteil an den Portfolios ausmachen, wenden sich die Anleger auf der Suche nach Alpha-Quellen für ihre Portfolios zunehmend fokussierten Strategien oder konzentrierten Fonds zu. Unseren Kunden in den USA bieten wir bereits eine gut etablierte und erfolgreiche North American Equity Focused-Strategie.

Diese neuen, konzentrierten Portfolios wurden mittels unserer starken Research-Plattform, integrierten ESG-Analyse und unseres teambasierten Ansatzes entwickelt, um unseren Anlegern Produkte mit hohem aktiven Anteil bieten zu können, die deren Asset-Allokation ergänzen. Wir stehen noch am Anfang dieses Weges und planen, weitere Focused-Strategien zu lancieren.“

Fleming Campbell Aberdeen Standard InvestmentsCampbell Fleming, Global Head of Distribution bei Aberdeen Standard Investments, fügt hinzu:

„Die Entwicklung einer Focused-Palette stellt einen spannenden und wesentlichen Bestandteil unserer fortwährenden Bestrebungen dar, den sich wandelnden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Von hoher Überzeugung geprägte Portfolios erfreuen sich in diesen unsicheren Zeiten einer wachsenden Beliebtheit, da sich das Interesse hin zu aktiv verwalteten Fonds verlagert, die sowohl heute wie auch in Zukunft Potenzial für eine Outperformance bieten. Ein konzentriertes Portfolio, das durch fundamentales Unternehmens-Research zusammengestellt wurde, bietet Anlegern auf der Suche nach einem aktiven Managementansatz eine mehr als geeignete Anlagemöglichkeit.“

Quelle: AdvisorWorld