Schatzmann Adrian AMAS

Adrian Schatzmann wird neuer CEO der AMAS

Der Vorstand der AMAS ( Asset Management Association Switzerland ) hat in seiner heutigen Sitzung Adrian Schatzmann (53) zum neuen CEO des Verbandes gewählt.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Adrian Schatzmann CEO AMAS  (Asset Management Association Switzerland)


“Der Vorstandfreut sich sehr, dass er mit Adrian Schatzmann einen bestens vernetztenExpertengewinnen konnte, der mit seinembreiten Erfahrungsschatzdie Asset Management Association Switzerland weiter ausbauenwird. Adrian Schatzmann ist eine starke Persönlichkeit, die sich durchhohe Industriekenntnisse, Unternehmertumundinternationale Erfahrung auszeichnet,”betont Iwan Deplazes, Verbandspräsident der AMAS.

Adrian Schatzmann wird seinePosition als CEO beiderAsset Management Association Switzerlandper 1. Januar 2021 antreten.

Oberstes Ziel der AMAS ist die Schärfung des Bewusstseins in der Schweiz für die hohe Relevanz des Asset Managements. Die Schweizer Bevölkerung soll besser verstehen, dass alle Erwerbstätigen über dieVersicherungswerke, d.h. über dieberufliche Vorsorge und dieAHV,Dienstleistungen desAsset Managementsbeziehen. Zusätzlicher Fokus liegt auf der Schaffung der Rahmenbedingungen, um denProduktionsstandort in der Schweizzu stärken. Ein weiterer Schwerpunkt betrifft die Förderung der Nachhaltigkeit im Asset Management.

“Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe für dieAMAS. In der Verbandsarbeit werde ich verstärkt in Dialog mit der Öffentlichkeit und der Politik treten und denAnspruchsgruppendie Anliegen der Asset Management Branche näherbringen.Die Förderung der Nachhaltigkeit im Asset Management ist mir persönlich ein grosses Anliegen. Unter Nachhaltigkeit verstehe ichnicht nur die Berücksichtigung vonESG-Kriterien, sondern auch die langfristige Sicherung unserer Sozialwerke, insbesondere der beruflichen Vorsorge,” kommentiert Adrian Schatzmann.Adrian Schatzmann ist Gründer von Clear Minds Investment AG und war seit dem Jahr 2017deren Geschäftsführer. Gleichzeitig war er in verschiedenen beratenden Funktionen tätig, unter anderem bei der Schweizerischen Bankiervereinigung. Vor der Gründung der Clear Minds leitete er das globale Verkaufs-und Vertriebsgeschäft von UBS Wealth Management für Anlagefonds und ETFs.

Adrian Schatzmann hatWirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallenstudiert. Er lebt mit seinen Kindern in Basel.

Fuchs Markus SFAMAMarkus Fuchs zunächstweiter für die AMAS tätig Markus Fuchs tritt von der Position als CEO beim Asset Management Verband (vormals Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA ) nach acht Jahrenzurück.

Er wird den Verbandzunächstweiterhinoperativunterstützen. Anschliessend wird er sich auf ausgewählte Mandate in der Wirtschaft und in der Verwaltung konzentrieren.Dabei kann er seine fundierten Fachkenntnisse, seine langjährige Erfahrung sowiesein grosses Beziehungsnetz mit Behörden, Politik und Wirtschaft einbringen.

“Die Asset Management Association Switzerlandist Markus Fuchs zu grossem Dank für seine ausserordentlichen Verdienste für die Fonds-und Asset Management Branche verpflichtet. Markus Fuchs hat den Verband im letzten Jahrzehnt auf verdienstvolle Weise massgeblich mitgeprägt,”so Verbandspräsident Iwan Deplazes.

Quelle: AdvisorWorld.ch