Aris Prepoudis mit Wirkung per 1. Januar 2017 zum neuen CEO von RobecoSAM ernannt

RobecoSAM, der exklusiv auf Sustainability Investing (SI) fokussierte Investmentspezialist, gibt bekannt, dass der Verwaltungsrat von RobecoSAM Aris Prepoudis per 1. Januar 2017, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörde FINMA, zum CEO ernannt hat…

 

Aris Prepoudis


Aris Prepoudis übernimmt diese Position von Reto Schwager, der das Unternehmen seit August 2016 interimistisch geleitet hat. Schwager wird sich künftig wieder ausschliesslich auf das Private Equity-Geschäft fokussieren, dessen Leitung er als Global Head of Private Equity und Mitglied der Geschäftsleitung inne hat.

Dr. Albert Gnägi, Vorsitzender des Verwaltungsrats, RobecoSAM: «Der Verwaltungsrat ist sehr erfreut Aris Prepoudis zum neuen CEO von RobecoSAM zu ernennen. Prepoudis bringt das optimale Fachwissen, Unternehmergeist und Passion für nachhaltige Anlagen mit. Diese Fähigkeiten sind massgebend, um die Innovationskraft von RobecoSAM zu erhalten und profitables Wachstum zu generieren. Gleichzeitig dankt der Verwaltungsrat Reto Schwager für sein Engagement als CEO ad interim. Mit seinem Einsatz hat er für eine reibungslose Weiterführung der Geschäfte und einen nahtlosen Führungswechsel gesorgt.»

Aris Prepoudis, designierter CEO, RobecoSAM: «Ich bin stolz und geehrt als CEO den Pionier und weltweiten Vorreiter im Sustainability Investing führen zu dürfen. Ich freue mich, den Sustainability Investing-Bereich mit wegbereitenden Asset Management-Lösungen von RobecoSAM für unsere Kunden zu gestalten. Als CEO werden ich mich darauf fokussieren unsere Expertise weiterzuentwickeln, das Unternehmen profitabel wachsen zu lassen und entsprechend das weltweite Interesse an nachhaltigen Investments zu nutzen.»

Quelle: AdvisorWorld.ch