BlackRock Flash: Fokus auf US-Präsidentschaftswahlen – Risikoanlagen durch steigende Unsicherheit unter Druck

Was letzte Woche geschah: Risikoanlagen kamen aufgrund der steigenden Unsicherheit im Vorfeld der US-Wahlen unter Druck…….

 

Markteinschätzungen von Stephan Meschenmoser vom BlackRock Solutions Team


Sichere Häfen wie Gold und der japanische Yen hingegen legten zu. Die publizierten Einkaufsmanagerindizes lagen grösstenteils über den Erwartungen und bestätigen die Aufhellung der globalen Konjunktur.

Aktien mit wachsender Dividende: Auf der Suche nach Rendite fokussierten viele Anleger auf Dividendenaktien. Wir erwarten, dass 10-jährige US-Zinsen über die nächsten fünf Jahren auf ein Niveau von durchschnittlich ungefähr 2.4% steigen werden – wir denken jedoch nicht, dass steigende Zinsen für sämtliche Dividendenaktien ein Problem darstellen werden. In einem Umfeld langsam steigender Zinsen leiden dividendenstarke Aktien typischerweise mehr als Aktien mit wachsender Dividende von hochwertigen Unternehmen mit genügend freien Mittelflüssen. Aktuell sehen wir Anlagechancen für Aktien mit wachsenden Dividenden im Technologiebereich sowie im zyklischen Konsumgüter- und Finanzsektor.

Was diese Woche ansteht: Der Fokus diese Woche liegt auf den US-Präsidentschaftswahlen. Zudem sollten Wirtschaftsdaten aus den Vereinigten Staaten und China Aufschluss geben, ob die Aufhellung der globalen Konjunktur anhält.

„Aktuell sehen wir Anlagechancen für Aktien mit wachsenden Dividenden im Technologiebereich sowie im zyklischen Konsumgüter- und Finanzsektor.“

Quelle: AdvisorWorld.ch