Börse täglich

Börse täglich : Erfreulicher Start ins 2. Halbjahr

Börse täglich : Die  Schweizer  Börse  dürfte  heute  etwas  fester  eröff-nen.Mit  einem  freundlichen  Start  auch  an  den  anderen Börsen  in  Europa  rechnen  Händler  am  Donnerstag  …

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen – Börse täglich


DER TAG |Börse wird etwas fester erwartet

Die Umsätze  dürften  vor  dem  US-Arbeitsmarktbericht  aber zurückgehen. Der Bericht dürfte dann auch die Weichen für  den  Nachmittag  stellen.  Erwartet  wird,  dass  sich  der US-Arbeitsmarkt im Juni weiter erholt hat. Von Dow Jones Newswires  befragte  Ökonomen  erwarten  für  Juni  einen Stellenzuwachs  von  2,9  Millionen.  Und  die  Arbeitslosen-quote soll von 13,3 auf 12,4 Prozent sinken.

SCHWEIZ | Erfreulicher Start ins 2. Halbjahr

Die Hoffnung auf einen baldigen Impfstoff gegen das Co-ronavirus und erfreuliche Konjunkturzahlen aus den USA haben der Schweizer Börse nach einem verhaltenen Start doch noch zu einem positiven Semesterauftakt verholfen. Nach dem ersten Semester weist der SMI eine Jahresper-formance von gut minus 5% auf. Dem massiven Einbruch im  März  folgte  allerdings  im  zweiten  Quartal  immerhin ein Plus von knapp 8%. Ob der Leitindex etwas von die-sem  Schwung  mitnehmen  kann,  wird  sich  noch  zeigen. In  Marktkreisen  ist  weiterhin  eine  gewisse  Grundskepsis über  die  bereits  wieder  erreichte  Höhe  der  Kursniveaus vorhanden. Der SMI schloss um 0.44% Prozent höher auf 10‘089.67 Punkten. Unter den 30 SLI-Werten kamen auf 15 Gewinner auch 15 Verlierer.

GLOBAL | Tesla-Aktie nicht zu bremsen

An  der  Wall  Street  haben  sich  die  Anleger  auch  zu  Be-ginn des neuen Quartals überwiegend auf die Käuferseite geschlagen. Während der Dow-Jones-Index aber wegen der  Schwäche  einiger  Schwergewichte  zurückblieb,  er-reichte der Nasdaq-Composite ein neues Allzeithoch auf Schlussbasis.  Ermutigt  wurden  die  Investoren  von  gut ausgefallenen Konjunkturdaten. Die Tesla-Aktie ist nicht zu bremsen. Sie stieg um weitere 3.7%, nachdem sie am Vor-tag deutlich oberhalb der Marke von 1‘000 Dollar geschlos-sen hatte. Mit einem Börsenwert von 207 Milliarden Dollar ist Tesla nun der wertvollste Autokonzern der Welt.

Quelle : AdvisorWorld.ch