Börse täglich

Börse täglich : Schwergewichte stützen SMI

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte den Handelstag erneut gut behauptet beginnen.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen – Börse täglich


DER TAG | Gut behaupteter Start erwartet

Die Schweizer Börse dürfte den Handelstag erneut gut behauptet beginnen. Die Börsenampeln stehen nach der Vermeidung eines harten Brexits sowie der Unterzeichnung des US-Konjunkturpakets durch US-Präsident Trump erst einmal weiter auf grün. Zudem hat das US-Repräsentantenhaus eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die die Unterstützungszahlung für viele Amerikaner von 600 auf 2‘000 USD erhöhen soll. Das Geschäft dürfte sich heute außerdem beleben, weil auch in London wieder gehandelt wird.

SCHWEIZ | Schwergewichte stützen SMI

Der Schweizer Aktienmarkt ist fulminant in die Altjahreswoche gestartet. Dank Unterstützung der sehr starken Novartis und Nestlé überquerte der Leitindex SMI in einem Steigerungslauf über den ganzen Handelstag die Marke bei 10‘600 Punkten und erreichte beinahe den Schlussstand von Ende 2019. Als Tagessieger gingen Clariant (+5.1%) aus dem Rennen. Für die starke Tagesperformance des SMI waren indes insbesondere die Schwergewichte Novartis (+2.9%) und Nestlé (+2.3%) verantwortlich. Auch die Genussscheine von Roche (+1.1%) zogen am Berichtstag merklich an, blieben aber im Vergleich zu den obengenannten etwas zurück. Auch Roche stehen im Jahresvergleich noch immer im roten Bereich. Lonza (2.4%) und ABB (2.2%) belegten die Plätze drei und fünf.

GLOBAL | Wall Street auf Rekordhoch

Dach dem langen Weihnachts-Wochenende hat sich die Wall Street zu Beginn der letzten Handelswoche in diesem Jahr mit deutlichen Aufschlägen gezeigt. Alle drei Leitindizes markierten bereits zum Start neue Rekordhochs. Mit Erleichterung reagierten die Anleger darauf, dass der scheidende US-Präsident Donald Trump endlich dem 900 Mrd USD schweren Hilfspaket für die von der CoronaPandemie schwer getroffene US-Wirtschaft zugestimmt hat. Durch die Unterzeichnung eines Übergangshaushalts durch Trump wurde zudem auch ein Stillstand von Bundesbehörden und anderen staatlichen Einrichtungen in den Vereinigten Staaten abgewendet.

Quelle : AdvisorWorld.ch