Börse täglich

Börse täglich : SMI auf breiter Front fester

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute etwas fester eröffnen. Mit weiteren Kursgewinnen auch an den anderen Börsen Europas rechnen Händler am Dienstag …

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen – Börse täglich


DER TAG | Freundlicher Börsenstart erwartet

Kurstreiber sind unverändert die positiven Nachrichten rund um die Coronakrise. Die Neuinfektionen gehen zurück und immer öfter vermelden Biotechnologie-Gesellschaften Erfolge bei Mitteln gegen Covid-19. So teilte Novavax mit, dass das Unternehmen klinische Studien mit Probanden für seinen Corona-Impfstoff beginnen könne. Dazu kommen auch nicht ganz so fürchterliche Konjunkturdaten. So hat Singapur zwar einen Einbruch des BIP im ersten Quartal vermeldet, befürchtet war aber Schlimmers.

SCHWEIZ | SMI auf breiter Front fester

Die Schweizer Börse hat am Montag im Verlauf die Gewinne ausgebaut und auf breiter Front fester geschlossen. Europaweit gesucht waren Titel aus dem medizinischen Bereich: Der Arzneimittelproduzent Vifor gewann mit Unterstützung positiver Kommentare in der Wochenendpresse 3.8%. Sonova rückte 4.1% vor. Der Titel des Pharmauftragsfertiger Lonza (+3.8% auf 500.80 CHF) schloss gar erstmals über 500 CHF. Stark nachgefragt wurden auch Aktien konjunkturabhängiger Firmen wie Adecco (+3.9%), des Softwarehersteller Temenos (+3.0%), des Computerzubehörkonzerns Logitech (+2.58%), der Sanitärtechnikfirma Geberit (+2.3%), des Zementriesen LafargeHolcim (+2.9%) oder des Automationsspezialisten ABB (+2.3%). Von der freundlichen Stimmung profitierten aber auch die Finanzwerte.

GLOBAL | Nachholbedarf an der Wall Street

Wegen Feiertagen in den Vereinigten Staaten und Grossbritannien verlief das Geschäft zunächst weitgehend in ruhigen Bahnen. Der erhoffte Ausbruch der Aktienmärkte aus der Konsolidierung ist am Vortag aber nach Ansicht vieler Experten erfolgt. Die US-Börsen zogen am Abend bereits nach und trieben die Dow-Futures über 300 Punkte nach oben. Da die US-Kassamärkte wegen des Feiertags geschlossen waren, ist der Nachholbedarf an der Wall Street am Nachmittag gross.

Quelle : AdvisorWorld.ch