Börse täglich

Börse täglich : SMI konnte 10’000 Punkte halten

Börse täglich : Die  Schweizer  Börse  dürfte  heute  etwas  fester  eröffnen.Mit  einem  insgesamt  freundlichen  Start  an  Europas  Bör-sen  rechnen  Händler  am  Dienstag …

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen – Börse täglich


DER TAG |Freundlicher Börsenstart erwartet

Vor  allem  der  markt-breite Euro-Stoxx-50-Index habe am Vortag wichtige Wi-derstandsmarken übersprungen und mache nun den Weg frei  für  eine  Fortsetzung  der  Kursrally.  Die  Vorlagen  aus den USA und Asien sind stark, gekauft wurden vor allem konjunkturabhängige  Werte.  Fundamental  gestützt  wird die gute Stimmung auch von Wirtschaftsdaten: So stiegen die Einkaufsmanagerindizes in China weiter an.

SCHWEIZ | SMI konnte 10’000 Punkte halten           

Die  Schweizer  Börse  hat  am  Montag  nach  einem  be-wegten  Verlauf  die  psychologisch  wichtige  Marke  von 10‘000 Punkten verteidigt und etwas fester geschlossen. Die  Anleger  schwankten  weiter  zwischen  der  Hoffnung auf eine Erholung der Wirtschaft und der Angst vor den Folgen einer zweiten Pandemiewelle hin und her. Bevor-zugt waren daher zyklische und Finanzwerte, während die als  sicher  geltenden  Anteile  aus  dem  Gesundheitssektor eher im Angebot standen. Der SMI schloss um 0.18% hö-her bei 10‘060.46 Punkten. Von den 30 SLI-Werten gin-gen  23  höher  und  sieben  tiefer  aus  dem  Markt.  Zu  den Gewinnern zählten die stets volatilen AMS (+5.1%), Cla-riant  (+2.1%),  Logitech  (+1.7%),  LafargeHolcim  (+1.6%) und Schindler PS und ABB (je +1.5%).

GLOBAL | Anleger werden optimistischer            

Nach den kräftigen Verlusten am Freitag hat sich die Wall Street am Wochenbeginn schon wieder berappelt. Einer-seits ist die Sorge vor neuen Covid-19-Ausbrüchen unge-brochen. Andererseits sorgen die geldpolitischen Locke-rungen  der  Notenbanken  weltweit  und  die  vielfältigen Stimulierungsprogramme  gepaart  mit  einem  schrittwei-sen Wiederhochfahren der Wirtschaft in einigen Ländern weiter  für  Hoffnung,  dass  sich  die  Weltkonjunktur  bald erholt. Eine positive Überraschung erbrachten bereits die anstehenden  Hausverkäufe,  die  im  Mai  in  den  USA  um den Rekordwert von rund 44% zulegten. Der Dow-Jones-Index gewann 2.3% auf 25‘596 Punkte.

Quelle : AdvisorWorld.ch