Börse täglich

Börse täglich : SMI schloss mit Aufschlägen

Börse täglich :  Die  Schweizer  Börse  dürfte  heute  etwas  fester  eröffnen. Mit  einem  gut  behaupteten  Start  rechnen  Händler  auch an  den  anderen  europäischen  Börsen.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen – Börse täglich


DER TAG |Börsenstart im Plus erwartet

Etwas  gebremst wird  die  Stimmung  von  den  asiatischen  Märkten,  die euphorische  Stimmung  der  US-Börsen  mit  neuen  Allzeit-hochs im Nasdaq und im S&P 500 greift nicht nach Asien über.  US-Notenbankchef  Jerome  Powell  äussert  sich  auf dem diesmal virtuell stattfindenden Notenbanken-Treffen in Jackson Hole am Nachmittag möglicherweise zur Neu-ausrichtung der geldpolitischen Strategie.                             

SCHWEIZ | SMI schloss mit Aufschlägen         

Der Schweizer Aktienmarkt hat den Mittwochshandel mit Aufschlägen  beendet.  Der  Leitindex  SMI  hatte  sich  am Morgen rasch vom negativen Start erholt und war schnell ins  Plus  gedreht.  Von  Euphorie  konnte  aber  keine  Rede sein,  hiess  es  am  Markt.  Zykliker  und  Banken  stützten. Die  Aktienkurse  schienen  sich  von  den  Fundamental-daten abgekoppelt zu haben, und nur wenige Unterneh-men wollten eine klare Guidance geben. Der SMI schloss 0.77%  höher  bei  10‘309.65  Punkten.  Von  den  30  Blue Chips schlossen bis auf drei Titel alle im Plus. An der Spitze der Tabelle fanden sich die Titel zyklischer Unternehmen: Sika  (+2.2%),  Schindler  (+1.9%),  Kühne+Nagel  (+1.8%), Givaudan (+1.7%) oder AMS (+1.6%).                            

GLOBAL | Weiter Rekordjagd an Wall Street         

 Die  Rally  an  der  Wall  Street  hat  sich  am  Mittwoch  fort-gesetzt.  S&P  500  wie  Nasdaq  Composite  eroberten  nie gesehene  Höchststände.  Wie  am  Vortag  blieben  die Standardwerte   im   Dow-Jones   zurück,   während   On-line-,  Software-  und  andere  Technologiewerte  voran-marschierten.  Der  Dow-Jones-Index  gewann  0.3%  auf 28‘332  Punkte.  Der  S&P-500  verbesserte  sich  um  1%. Der Nasdaq-Composite stieg um 1.7%. Getragen wurde die  Aufwärtsbewegung  auch  von  guten  Konjunkturda-ten.  Die  Auftragseingänge  für  langlebige  Wirtschafts-güter  stiegen  im  Juli  überraschend  stark  um  11.2%. Volkswirte hatten nur mit einem Zuwachs von 5.0% zum Vormonat gerechnet.

Quelle : AdvisorWorld.ch