Börse täglich

Börse täglich : SMI springt um 7% nach oben

Börse täglich : Die Schweizer Börse dürfte heute mit deutlichen Gewinnen eröffnen. Zwischen Rally-Fortsetzung und Gewinnmitnahmen nach den rasanten Kursgewinnen vom Vortag schwanken Händler am Mittwoch, fast alles ist nach deren Einschätzung möglich………..

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Raiffeisen


DER TAG | Einigung in USA auf Hilfspaket

Die US-Regierung und der Senat haben sich auf ein umfangreiches Konjunkturpaket für die von der Corona-Pandemie betroffene Wirtschaft geeinigt. Das Hilfspaket hat ein Volumen von geschätzt 2 Bln USD. „Meine Damen und Herren (…) wir haben eine Abmachung“, sagte Eric Ueland, Direktor für legislative Angelegenheiten im Weissen Haus, am frühen Mittwochmorgen. Die Demokraten sollen in dem Deal unter anderem höhere Arbeitslosenleistungen durchgesetzt haben. Die Börsen in Asien legten daraufhin weiter zu.

SCHWEIZ | SMI springt um 7% nach oben

Der Schweizer Aktienmarkt hat am Dienstag die Vortageseinbussen mehr als wettgemacht und deutlich zugelegt. Viele Investoren hätten die Effekte der fiskal- und geldpolitischen Massnahmen gegen das Coronavirus zunächst unterschätzt und daher erst mit einer gewissen Verzögerung reagiert, hiess es in Händlerkreisen. Sämtliche Blue Chips legten zu. Die Bandbreite der Avancen reichte von 0.9% bei AMS, die sich wegen der laufenden Bezugsrechtsemission in einer Spezialsituation befinden, und +19%. Fast die Hälfte legte rund 10% oder noch mehr zu. Angeführt wurde die Erholung von den Finanzwerten, konkret von Julius Bär (+19%), Swiss Re (+17%), Swiss Life (+16%) und Partners Group (+15). Die Grossbanken CS (+15%) und UBS (+13%) waren ebenfalls gefragt. Auch Temenos (+15%) zählt indirekt zu dieser Gruppe.

GLOBAL | Dow mit stärkstem Plus seit 90 Jahren    

Eine rasante Rally hat die Wall Street am Dienstag nach oben getrieben. Der Dow-Jones-Index gewann über 2‘000 Punkte und legte in Prozent so viel zu wie nie seit nahezu 90 Jahren. Er kletterte um 11.4% auf 20‘705 Punkte. Am Markt war schon am Dienstag die Hoffnung gewachsen, dass der Kongress sich auf ein Stimuluspaket zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Coronafolgen einigen wird.

Quelle : AdvisorWorld.ch