Ahmadi Vafa CPR AM

CPR AM (Amundi) lanciert zwei Themenfonds

CPR AM, die Themenfondstochter der Amundi-Gruppe, lanciert mit dem CPR Invest – Future Cities und dem CPR Invest – Smart Trends zwei Fonds in der Schweiz……

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Vafa Ahmadi, Head of Global Thematic Equities


Mit diesen können Anleger verantwortungsvoll auf Zukunftstrends setzen.

CPR Invest – Future Cities: Anlage in Unternehmen aus dem Bereich nachhaltige Urbanisierung

Der CPR Invest – Future Cities ist ein globaler Themenaktienfonds, der Anlegern ein Engagement im Zukunftsthema nachhaltige Urbanisierung bietet. Das Anlageuniversum umfasst unter anderem die Bereiche Bau und Renovierung von Infrastruktur, Technologien zur effizienten und nachhaltigen Verwaltung von Städten sowie Dienstleistungen für die sich wandelnden städtischen Strukturen und für Stadtbewohner. Um die mit der Urbanisierung verbundenen ESG-Aspekte zu berücksichtigen, wendet das Fondsmanagement einen zweifachen ESG-Filter an. Dabei werden Unternehmen ausgeschlossen, deren Aktivitäten nicht mit einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung vereinbar sind. Ebenfalls nicht ins Portfolio kommen Firmen mit kontroversen Praktiken.

Mit einem SRRI (Synthetic Risk and Reward Indicator) von fünf richtet sich der Fonds an Investoren mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren, die von dem Megathema Urbanisierung profitieren möchten und bereit sind, entsprechende Anlagerisiken einzugehen.

Interessant ist der Fonds zudem für Investoren, die Nachhaltigkeitsaspekte in ihrem Portfolio berücksichtigen möchten.

„Die Politik steht heute vor grossen Herausforderungen, die wachsenden Städte intelligenter und ökologischer zu verwalten“, sagt Vafa Ahmadi, Head of Global Thematic Equities. „Wir freuen uns, Anlegern einen Fonds anzubieten, der sie an der Entwicklung von Unternehmen partizipieren lässt, die diesen Wandel nachhaltig vorantreiben.“

CPR Invest – Smart Trends: mit einer defensiven Strategie auf Zukunftsthemen setzen

Der flexibel gemanagte und breit diversifizierte CPR Invest – Smart Trends strebt mit einem defensiven Multi-Asset-Ansatz an, vom langfristigen Wachstum aussichtsreicher Zukunftsthemen zu profitieren. Der Fonds ist zu 35 % in CPR-Themenfonds investiert, die das gesamte CPR-Themenspektrum abdecken. Dazu zählen unter anderem der Demografiewandel, Bildung, Klimaschutz, Disruption und die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung.

Das Management-Team kann bei Bedarf taktische Absicherungsstrategien einsetzen, um das Aktienrisikobudget zu steuern. Die restlichen Mittel werden in Obligationen und Cash investiert. Der Fonds investiert mindestens die Hälfte seines Vermögens in Anlagen mit einer ESG-Komponente und ist somit für verantwortungsbewusste Anleger geeignet. Ziel des Management-Teams ist es, im Zuge der Weiterentwicklung nachhaltiger Anlagen in allen Anlageklassen ein vollständig ESG-konformes Portfolio aufzubauen.

Mit einem vergleichsweise geringen SRRI von drei ist der CPR Invest – Smart Trends ein Angebot an Anleger, die defensiv und verantwortungsbewusst in Zukunftsthemen investieren möchten.

„Der CPR Invest -Smart Trends kombiniert eine Multi-Asset-Strategie, mit der Themenfondsexpertise von CPR und einem ESG-Ansatz“, sagt Gilles Cutaya, stellvertretender CEO von CPR AM. Der Fonds erlaubt es Anlegern, mit einer defensiven Strategie nachhaltig von den Wachstumschancen wichtiger Megatrends zu profitieren.“

Quelle: AdvisorWorld.ch