Edmond de Rothschild erweitert ihre Immobilienkompetenz in Europa

Edmond de Rothschild (Suisse) S.A. hat einer strategischen Allianz mit der Cording Real Estate Group zugesagt, um ein umfassendes europäisches Investment-Management-Geschäft zu schaffen…..

Ariane de Rothschild, Präsidentin des Exekutivkomitees der Edmond de Rothschild Gruppe


Edmond de Rothschild (Suisse) S.A. hat durch ihre Filiale OROX Europe dem Erwerb  einer Mehrheitsbeteiligung an der Cording Real Estate Group zugestimmt. Die Immobilieninvestment- und Vermögensverwaltungsgesellschaft ist auf Deutschland, Grossbritannien und Benelux fokussiert. Sie betreut Management Mandate von 2,3 Milliarden Euro und zählt 80 Mitarbeitende. Cording ist in den Bereichen Investment-, Asset- und Property Management tätig.

Die Transaktion verstärkt durch Skalierung und Eintritt in neue Märkte die Edmond de Rothschild Real Estate Franchise weiter, die derzeit durch die Gruppenfilialen CLEAVELAND in Frankreich und OROX in der Schweiz und Nordeuropa verwaltet wird. Die strategische Partnerschaft umfasst 7,8 Milliarden Euro Vermögenswerte und 125 Mitarbeiter sowie 11 Niederlassungen in Grossbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz. 

Gemäss der Vereinbarung bleiben die Mitglieder der bestehenden Geschäftsleitung der Cording als Minderheitsaktionäre. Rodney Bysh fungiert weiterhin als Geschäftsleiter der Cording Real Estate Group und John Partridge behält seine Position als Vorsitzender des Cording Geschäfts.

Rodney Bysh, Geschäftsleiter der Cording Real Estate Group meint: “Seit der Gründung der Firma in 2008 hat sich das Leitungsteam bestrebt, ein umfassendes nordeuropäisches Investmentangebot aufzubauen, das Investoren dank Gründlichkeit und Know-how erstklassige Geschäfte und Anlagestrategien bietet. Wir betrachten Edmond de Rothschild als einen starken und soliden Partner mit tiefer Branchenexpertise und exzellentem Marktzugang. Diese Transaktion ermöglicht uns, unsere weitere Entwicklung zu fördern.”

Ariane de Rothschild, Präsidentin des Exekutivkomitees der Edmond de Rothschild Gruppe, kommentiert: “Es freut mich sehr, das Cording Team bei der Edmond de Rothschild Gruppe begrüssen zu dürfen. Diese strategische Allianz ist ein bedeutender Schritt für die Weiterentwicklung und die Stärkung unseres Immobilienangebotes im Einklang mit der Strategie unseres Konzerns. Die Aktivitäten und das Team der Cording ergänzen unser Immobilienangebot und ermöglichen uns den sofortigen Zugang zu drei neuen Märkten in Nordeuropa. Gleichzeitig positionieren sie uns als wichtigen Marktteilnehmer in den Bereichen Immobilienanlagen und Vermögensverwaltung. Diese Transaktion spiegelt perfekt, wofür unsere Gruppe steht: Unternehmer, die innovatives Know-how entwickeln und sich bemühen, die Dienstleistungen, die wir unseren Kunden bieten, ständig zu verbessern.”

Die Akquisition unterliegt den behördlichen Genehmigungen. Sie wird voraussichtlich im letzten Quartal 2017 abgeschlossen sein.

Quelle: AdvisorWorld.ch