Steel Harriet Federated Hermes

Federated Hermes: Erster Platz im Responsible Investment Brand Index 2021

Federated Hermes belegt in der diesjährigen Ausgabe des Hirschel & Kramer’s Responsible Investment Brand Index (RIBI™) den ersten Platz unter mehr als 500 globalen Vermögensverwaltern.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Harriet Steel, Head of Business Development bei Federated Hermes


Bewertet wurde die Kompetenz von Unternehmen, ihr Engagement für eine nachhaltige Entwicklung innerhalb ihrer Marke umzusetzen. Zusätzlich zu der diesjährigen Spitzenposition war Federated Hermes bereits in den vergangenen vier Jahren unter den Top 10 aufgeführt.

Vermögensverwalter spielen eine entscheidende und aktive Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft. Federated Hermes wurde für sein Engagement und seine Führungsrolle in der Branche ausgezeichnet.

Der H&K Responsible Investment Brand Index setzt sich aus zwei Bewertungen zusammen: Zum einen die Bewertung des Engagements, die sich auf harte Faktoren konzentriert (zum Beispiel Umfang und Qualität der Abstimmungen und des Engagements, Engagement der Mitarbeiter und Führungskräfte). Zum anderen die Bewertung weicher Faktoren, zum Beispiel die Existenz und Qualität eines Purpose-Statements. Jede dieser beiden Bewertungen reicht von 0 (schlecht) bis 5 (ausgezeichnet). Federated Hermes erhielt eine „Avant-Gardist“-RIBI™-Klassifizierung, da das Unternehmen in beiden Bewertungen überdurchschnittlich gut abschnitt.

Die Ergebnisse für das Jahr 2021 zeigen, dass fast die Hälfte aller Vermögensverwalter eine Daseinsberechtigung („Purpose“) angeben, aber nur wenige diese auch auf den Punkt bringen. Weniger als jeder Vierte verbindet dies mit der Förderung der Gesellschaft. Die Ergebnisse zeigen auch ein beunruhigendes Gefälle zwischen den Regionen. Interessant ist: Die zehn führenden Vermögensverwalter sind alle in Europa ansässig.

Harriet Steel, Head of Business Development bei Federated Hermes, kommentiert: „Es ist unbestritten, dass die Asset-Management-Branche einen grundlegenden Wandel durchläuft, um ihre Zukunft neu zu gestalten. Aber nicht alle Akteure folgen diesem Wandel. Ich bin sehr stolz auf mein Team, das es uns ermöglicht hat, unsere Botschaft erfolgreich an ein engagiertes Publikum zu übermitteln und unsere Marke zu dem zu entwickeln, was sie heute in einem sehr aktiven Marktumfeld repräsentiert.“

Quelle : AdvisorWorld