Fundim lanciert einen neuen Fonds und begrüsst Manuel Leuthold im Verwaltungsrat

Nach dem grossen Erfolg ihres auf die Immobilienentwicklung ausgerichteten Anlagegefässes Realitim I, kündigt das auf die Kreation und Verwaltung von Kollektivanlagen im Immobilienbereich spezialisierte Lausanner Unternehmen Fundim SA die Auflegung seines Realitim II SCPC Fonds zur Zeichnung an…..

 

Manuel Leuthold


Um die Entwicklung ihrer Tätigkeiten weiter voranzutreiben, verstärkt die Fundim SA zudem ihren Verwaltungsrat mit einem Experten aus der Schweizer Finanzbranche: Manuel Leuthold, der seit dem 1. Januar 2016 den Verwaltungsrat von compenswiss präsidiert, der Organisation, welche die Ausgleichsfonds der Schweizer Sozialversicherungen (AVH/IV/EO) verwaltet.  

Manuel Leuthold arbeitete während 27 Jahren bei der UBS, wo er verschiedene Funktionen bekleidete, insbesondere als Verantwortlicher Unternehmenskunden und Institutionell in der Schweiz sowie als Mitglied des Exekutivkomitees der Schweizer Division. Dies, bevor er zur Edmond de Rothschild-Gruppe stiess, wo er zwischen 2012 und 2015 als Chief Administrative Officer tätig war.  

«Wir freuen uns, Manuel Leuthold in unserem Verwaltungsrat begrüssen zu können. Sein Ruf und seine Expertise machen ihn für Fundim zu einem starken Partner in der wichtigen Entwicklungsphase, in der wir Realitim II lancieren. Wir sind vom Erfolg dieses Anlagefässes überzeugt. Es weist ein attraktives Risiko-Rendite-Profil aus und bietet gleichzeitig eine exzellente Möglichkeit zur Portfoliodiversifikation. Unser erstes, im Jahr 2011 lanciertes Anlagegefäss Realitim I konnte seinen Erfolg unter Beweis stellen mit der Akquisition von insgesamt 8 Projekten, die 1 000 Wohnungen und 25 000 m2 Gewerbefläche beinhalten. Mit Realitim II sollen in einem nächsten Schritt ebenfalls die Investoren über die Genferseeregion hinaus, insbesondere in der Deutschschweiz angesprochen werden», erläutert Daniel Moser, Direktor der Fundim SA.  

Manuel Leuthold ergänzt die bestehenden Verwaltungsräte Anthony Collé und Olivier Klunge, beide Gründer des Realitim I und II SCPC sowie der Anlagestiftung Fondation Equitim. Mit der Erweiterung ihres Verwaltungsrates will Fundim die Entwicklung von innovativen Anlagegefässen mit einem starken Mehrwert weiter vorantreiben.  

Die Fundim SA gibt ferner die Bildung eines Advisory Boards bekannt, welches sich aus zwei Gründern des Realitim-Fonds zusammensetzt, namentlich François Dieu und Yves-Claude Aubert

Quelle: AdvisorWorld.ch