Geneva Management Group lanciert neues Modell für Vermögensverwaltung Investment Management Lösungen revolutionieren das Private Banking.

Der Übereifer bestimmter Banken bei der Umsetzung ihrer Compliance-Praktiken sowie die ausstehende Regulierung unabhängiger Vermögensverwalter in der Schweiz haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass die Privatbanken von den oft willkürlich als “Risikomärkte” betrachteten Risikomärkten abkommen……

Dave Elzas, Mitbegründer und CEO von GMG


Dies führt dazu, dass sowohl Privatbankiers als auch unabhängige Vermögensverwalter Schwierigkeiten haben, ihre legitimen Kunden von ihren Finanzinstituten betreuen zu lassen. Vor diesem Hintergrund stellt die Geneva Management Group (GMG) heute ihre neue, robuste und gesetzeskonforme Investment Management Solutions (IMS) Plattform vor, die die Karrieremöglichkeiten des traditionellen Privatbankiers verändern wird.

“Unsere revolutionäre IMS-Plattform ist ein disruptives Modell für Privatbankiers und Vermögensverwalter, die eine unabhängige Karriere in Betracht ziehen. Eine Reihe von Funktionen macht GMG zu einem Spitzenprodukt. Wir haben eine umfassende Kombination aus modernster, webbasierter Multi-Banking-Finanzkonsolidierungstechnologie und Management-Technologie entwickelt, die Zugriff auf eigenes Knowhow ermöglicht. Dazu kommt eine echte, unvoreingenommene, offene Architektur für Forschung, Produkte und hauseigene Expertise. Darüber hinaus bietet die Breite der GMG-Geschäftslinien unseren unabhängigen Vermögensverwaltern eine Reihe von Dienstleistungen, Tools und Lösungen, die bei HNWIs & UHNWIs stark nachgefragt werden – Lösungen, die herkömmliche Banken einfach nicht mehr bieten”, sagt Dave Elzas, Mitbegründer und CEO von GMG.

IMS ermögliche es Privatbankiers, als Einzelunternehmer zu arbeiten und dennoch wesentlich mehr zu verdienen, als sie bei Banken verdienen könnten – ohne jedoch den Zugang zu institutioneller Infrastruktur und Unterstützung zu verlieren.

“Über die IMS-Plattform hinaus bietet GMG seinen Investment-Management-Experten auch unterstützende Dienstleistungen wie Compliance und Professional Development an. Diese Profis können auch auf die breite Palette der von uns angebotenen Geschäftsfelder zurückgreifen, wie z. B. Steuerberatung, Lebensversicherung, Direkt-Immobilienanlagen und Handelsfinanzierungen”, fügt er hinzu.

Elzas betont, dass IMS als Teil der Genfer Management Gruppe ein völlig neues, kundenorientiertes Modell für das Private Banking für HNWIs und UHNWIs einführt.

Der Unternehmergeist ist ein prägendes Merkmal der GMG, die im Jahr 2000 von Unternehmern gegründet wurde, welche sich nach wie vor auf objektive und kompetente Beratung ihrer Kunden sowie auf absolute Integrität im Handeln fokussieren. GMG hat sich zu einer Macht für den innovativen Wandel in der Branche entwickelt.

“HNW & UHNW-Kunden profitieren von IMS nicht nur durch eine wettbewerbsfähige Gebührenstruktur, sondern auch durch die Gewissheit, dass ihr Privatbankier die Zeit und den Rückhalt von GMG hat, sich unvoreingenommen auf die Strukturierung und Verwaltung ihres Kapitals, ihres Vermögens und ihrer Investitionen in ihrem besten Interesse zu konzentrieren”, sagt Elzas

Quelle: AdvisorWorld.ch