Grandi Rolando LFDE

LFDE lanciert den Multithemenfonds Echiquier World Next Leaders in der Schweiz

LFDE kündigt für die Schweiz die Zulassung und somit den Vertrieb des globalen Multithemenfonds Echiquier World Next Leaders an, der in die innovativen Marktführer von morgen investiert.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Rolando Grandi, CFA, Manager des Echiquier World Next Leaders


Der überzeugungsbasierte internationale Aktienfonds wurde im Jahr 2013 aufgelegt und setzt auf die globalen Megatrends, die nach Einschätzung des Managementteams die Zukunft bestimmen werden. Hierfür selektiert Fondsmanager Rolando Grandi die Unternehmen, die zukünftig auf ihren Märkten zu den Vorreitern zählen dürften. Der Echiquier World Next Leaders wählt Unternehmen aus aller Welt mit attraktiven, konjunkturunabhängigen Wachstumsaussichten aufgrund ihrer führenden Marktstellung und ihrer Innovationsfähigkeit in Zukunftssektoren wie Gesundheit 2.0, Cybersicherheit, Cloud oder erneuerbaren Energien. Der Fonds hebt sich überdies durch die Grösse der ausgewählten Marktkapitalisierungen ab, die in der Regel weniger als 20 Milliarden Euro betragen. Wie alle aktiv verwalteten LFDE-Fonds trägt er den Kriterien Umwelt, Soziales und Governance (ESG) Rechnung. Diese Positionierung bietet Anlegern eine gute Möglichkeit zur Diversifikation.

Seit Auflegung des Fonds im Jahr 2013 liegt die Wertentwicklung bei +269,52% gegenüber +113,21% des Referenzindex, den MSCI ACWI NR EUR, und seit Jahresbeginn bei +72,35% (+3,59% für den Referenzindex).

Ducat Bettina La Financiere de l Echiquier (LFDE)„Der neue Themenfonds ermöglicht Investoren in der Schweiz ein Engagement in die grossen strukturellen Trends, die die Wirtschaft von morgen bestimmen werden sowie die Partizipation am exponentiellen Wachstum der künftigen Marktführer und ihrer beachtlichen Wertentwicklung“, sagt Bettina Ducat, Generaldirektorin von LFDE.

„Wir investieren mit in die vielversprechendsten Titel, deren Geschäftsmodell mit Innovation verknüpft ist und die sich eine führende Stellung auf dem Weltmarkt erarbeiten“, ergänzt Rolando Grandi, CFA, Manager des Echiquier World Next Leaders.

Quelle: AdvisorWorld.ch