Pfister Markus SSPA

Luma Financial Technologies ist neues Partner-Mitglied der SSPA

Die Swiss Structured Products Association (SSPA) heisst Luma Financial Technologies als Partner-Mitglied willkommen.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Markus Pfister  SSPA Präsident


Die SSPA erweitert ihre Mitgliederbasis mit dem Herausgeber der Handelsplattform Luma auf 43 Mitglieder aus der gesamten Wertschöpfungskette von Issuern über Handelsplattformen und die Buy-Side bis hin zu Brokern und Partnern.

Luma Financial Technologies schafft seit über zehn Jahren eine konfigurierbare, Multi-Produkt, Multi-Emittenten und Carrier-neutrale Plattform mit der Mission, Weltmarktführer im Bereich der Finanztechnologie zur Unterstützung der Strukturierte Produkte Industrie zu werden.

Das US-amerikanische Unternehmen hat zuletzt ein Büro in Zürich eröffnet, um mehr Vermögensverwaltern und Privatbanken Zugang zu seiner Plattform zu bieten. Die Handelsplattform Luma rationalisiert den Prozess der Nutzung und Erstellung strukturierter Lösungen. Dabei lässt sich die skalierbare Plattform nahtlos in die Buy-Side-Infrastruktur integrieren, um marktführende Lifecycle-Services und konsistente Prozesse und Kontrollen zu liefern. Die Mitgliedschaft in der SSPA ist ein weiterer Schritt in der vollständigen Etablierung von Luma Financial Technologies im grössten Markt für Strukturierte Produkte der Welt.

Wood David Luma Financial TechnologiesDavid Wood, Managing Director von Luma Financial Technologies, zur neuen Mitgliedschaft bei der SSPA: «Nach der Eröffnung unserer Niederlassung in Zürich freuen wir uns sehr,  als neues Mitglied der SSPA einen weiteren Schritt in unserer Etablierung im Schweizer Finanzplatz geschafft zu haben. Es ist unsere Ambition, mit unserer Plattform und internationalen Expertise auch die Schweizer Branche der Strukturierten Produkte zu unterstützen und die Industrie im Rahmen unserer Expansion nach Europa als Ganzes voranzubringen.»

SSPA zählt aktuell 43 Mitglieder aus der gesamten Wertschöpfungskette

Die SSPA vertritt mit ihren aktuell 43 Mitgliedern die Interessen der wichtigsten Marktteilnehmer, die zusammen über 95 Prozent des Marktvolumens für Strukturierte Produkte in der Schweiz abdecken.

SSPA-Präsident Markus Pfister zum neuen Mitglied: «Wir freuen uns, Luma Financial Technologies als Entwickler der Handelsplattform Luma als neues Partner-Mitglied in der SSPA zu begrüssen. Als internationales Unternehmen mit einer anerkannten Technologie-Expertise kann Luma Financial Technologies zu einem interessanten und produktiven Austausch im Schweizer Markt für Strukturierte Produkte beitragen.»

Quelle: AdvisorWorld.ch