Habegger Cyrill PensExpert

PensExpert baut Steuerberatung in der Vorsorgeplanung aus

Cyrill Habegger verstärkt seit 1. April PensExpert als neuen Leiter Steuern.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Cyrill Habegger


Der renommierte Jurist und Steuerexperte bringt umfassende Erfahrung im nationalen und internationalen Steuerrecht mit. Der 43-jährige Luzerner Habegger folgt auf den langjährigen Leiter Steuern Mario Lazzarini, der pensioniert wurde.

Die PensExpert ist spezialisiert auf selbstbestimmte, eigenverantwortlich gesteuerte Vorsorgelösungen. Ein wesentlicher Punkt dabei ist eine optimale Planung, die unnötige Steuerbelastungen vermeidet.

Individuelle Vorsorgelösungen: Steuern und Nachfolgeregelungen Hand in Hand

Lötscher Rafael PensExpertRafael Lötscher, CEO von PensExpert, freut sich: «Mit Cyrill Habegger können wir unsere bereits hohe Kompetenz in Steuerfragen weiter ausbauen. Unsere individuellen Vorsorgelösungen verstärken die persönliche Absicherung nach der Pensionierung. Dabei ist die Steuerplanung ein wichtiges Element im Hinblick auf die Vorsorge.» PensExpert will sich künftig zudem vermehrt im Bereich der Nachfolgeregelungen engagieren, so Lötscher. Er betont: «Unsere Vorsorgelösungen sind steuerlich ein optimales Hilfsmittel, um Nachfolgeplanungen zu unterstützen – leider wird das oft zu spät erkannt. Hier setzen wir an und zeigen unseren Kundinnen und Kunden den Mehrwert gezielt und rechtzeitig auf.»

Umfassende Kompetenz in Steuerfragen zugunsten der PensExpert-Kunden

Cyrill Habegger hat vor dem Wechsel zu PensExpert während acht Jahren bei BDO Zug die Steuerabteilung geleitet. In dieser Zeit hat der eidgenössisch diplomierte Steuerexperte und Master in Law das Kompetenzzentrum «Expatriates» ausgebaut und sich als Dozent im Steuer- und Sozialversicherungsrecht einen Namen gemacht. Neben der ausgewiesenen Fachkompetenz bringt er sein weit verzweigtes nationales und internationales Netzwerk bei PensExpert ein. Die Unterstützung der Kundinnen und Kunden aber auch der Mitarbeitenden in Steuerfragen steht dabei im Vordergrund.

Urgestein geht definitiv in den Ruhestand

Mario Lazzarini, der Vorgänger von Cyrill Habegger, hat massgeblich bei der Gründung der PensFlex Sammelstiftung im Jahr 2000 mitgewirkt und wichtige Weichen auf der Steuerseite gestellt. Zudem vertrat der Bündner den Stand Zug während zwölf Jahren als Mitglied der Arbeitsgruppe Vorsorge der Schweizerischen Steuerkonferenz. Ab 2012 engagierte er sich bis zu seiner Pensionierung als Steuerexperte für die Kundinnen und Kunden von PensExpert.

Quelle: AdvisorWorld