Raiffeisen als neue Emittentin von Strukturierten Produkten an SIX Swiss Exchange

SIX Swiss Exchange begrüsst Raiffeisen als neue Emittentin für Strukturierte Produkte……

 

Christoph Landis, Division CEO SIX Swiss Exchange


Seit über zehn Jahren bieten die Raiffeisenbanken ihren Kunden bereits strukturierte Anlageprodukte als Ergänzung zu klassischen Anlageformen an. Heute trat Raiffeisen neu erstmals selbst als Emittentin für diese Produkte auf.

Das erste auf der Plattform von SIX Structured Products Exchange gehandelte Produkt von Raiffeisen ist ein Multi Barrier Reverse Convertible, bestehend aus einem Basket von Nestle AG (NESN), Novartis AG (NOVN), Roche Holding AG (ROG), gehandelt in Schweizer Franken (ISIN: CH0344114985). Der erste Handelstag an SIX Swiss Exchange ist für den 15. Dezember 2016 vorgesehen.

«Ich freue mich über diesen Neuzugang. Mit Raiffeisen gewinnen wir eine Emittentin mit lokaler Verankerung in allen Sprachregionen der Schweiz», sagt Christoph Landis, Division CEO SIX Swiss Exchange.

Quelle: AdvisorWorld.ch