19-11-21 Schroders ImmoPLUS

Schroder ImmoPLUS hat zwei attraktive Bürogebäude über rund CHF 70 Mio. erworben

Schroders : Zur Refinanzierung des Kaufs erwägt der Fonds eine Kapitalerhöhung um rund CHF 100 Mio. im Q4 2021.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Schroder Investment Management  AG, Zürich, als Fondsleitung  gibt heute bekannt, dass sie für den Schroder ImmoPLUS  eine Kapitalerhöhung zur Stärkung der Eigenkapitalbasis in Höhe von rund CHF 100 Mio. in Erwägung zieht.

Der Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll u.a. zur Refinanzierung der neu gekauften Bürogebäude (im Jahresbericht zusammengefasst zu einer Liegenschaft) verwendet werden. Die Liegenschaft mit einem Wert von rund CHF 70 Mio. befindet sich an einer attraktiven und gut erschlossenen Lage in Lausanne. Durch diese Akquisition wurde das Portfolio weiter gestärkt und das Rendite-/Risiko-Profil zusätzlich verbessert. Der übrige Erlös wird zur Investition in bestehende Projekte und zur weiteren Reduktion des kurzfristigen Fremdkapitals herangezogen.

Die Zürcher Kantonalbank fungiert als Sole Lead Manager der Transaktion. Detailliertere Informationen zur geplanten Kapitalerhöhung werden zeitnah publiziert.

Schroder Real Estate Der Schroder ImmoPLUS wurde im September 1997 aufgelegt und investiert in Immobilien an attraktiven und gut erschlossenen Standorten in der gesamten Schweiz. Bevorzugt erfolgen Investitionen in ertragsstarke Geschäftsimmobilien in wirtschaftlich prosperierenden Regionen. Das Anlageziel besteht darin, langfristig eine attraktive Rendite für die Investoren zu erwirtschaften.

Als globaler, aktiver Vermögensverwalter ist Schroders bereits seit 1971 mit einer breiten Palette an pan-europäischen Produkten im Immobiliengeschäft tätig und verwaltet ein Immobilienvermögen (AuM) von aktuell rund CHF 22 Mrd. An sieben Standorten in Europa investieren über 200 Mitarbeiter sowohl direkt als auch indirekt und bieten regional und sektoral diversifizierte Fonds mit unterschiedlichen Rendite-Risiko-Profilen an. In der Schweiz verwaltet Schroders mit dem „Schroder ImmoPLUS“ und der Anlagegruppe der Zürich Anlagestiftung „Immobilien Europa Direkt“ im Immobilienbereich ein Vermögen von rund CHF 4 Mrd.

(Quelle: Schroders, Stand per November 2021).

Quelle:  AdvisorWorld.ch