SFAMA

SFAMA : Schweizer Fondsmarkt legt weiter zu

SFAMA: Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data AG und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im Oktober 2019 1’195.0 Mrd. CHF…

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Fondsmarktstatistik  Oktober 2019


Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Zunahme von rund 12.5 Mrd. CHF oder 1.05%. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 3.9 Mrd. CHF.

Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im Oktober 2019 1’195.0 Mrd. CHF (September 2019: 1’182.5 Mrd. CHF) an.

„Wie bereits im Vormonat notierten auch im Oktober die relevanten Börsen im positiven Bereich. Das Volumen des Schweizer Fondsmarktes verzeichnete ein entsprechendes Wachstum. Der Trend der Nettomittelzuflüsse hielt ebenfalls an und legte erfreulicherweise sogar zu. Am meisten Neugelder investierten die Anlegerinnen und Anleger wiederum in Aktienfonds“, erklärte Markus Fuchs, Geschäftsführer der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA.

Zum Vergleich ausgewählte Indizes im Oktober 2019 (Vormonat in Klammern): Dow Jones 0.48% (1.95%), S&P 500 2.04% (1.72%), EURO STOXX 50 0.98% (4.16%) und SMI 1.40% (1.85%) sowie SBI -1.43% (-1.72%) und Bloomberg Barclays US Aggregate Bond Index 0.30% (-0.53%).

Gegenüber dem Euro verlor der Schweizer Franken 1.17%, gegenüber dem US-Dollar gewann er 1.11%.

Die Nettomittelzuflüsse betrugen im Oktober 2019 3.9 Mrd. CHF.

Am meisten Neugelder wurden in Aktienfonds investiert (2.0 Mrd. CHF), mit einigem Abstand folgten Obligationenfonds (1.2 Mrd. CHF). Mittelabflüsse gab es nur bei zwei Fondskategorien – und dies in geringem Ausmass: Alternative Anlagen (-200 Mio. CHF) sowie Andere (-22 Mio. CHF).

Die Reihenfolge der beliebtesten Anlagekategorien blieb unverändert: Aktienfonds 41.79%, Obligationenfonds 31.71%, Anlagestrategiefonds 11.07%, Geldmarktfonds 8.84%.

19-11-19 SFAMA 1

19-11-19 SFAMA 2
Quelle: AdvisorWorld.ch