Codet Aurelien Solufonds

Solufonds verzeichnet ein starkes Wachstum bei ihren verwalteten Fonds

Solufonds : Ausserdem übernimmt Aurélien Codet die Leitung des Buchhaltungsdepartements.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Aurélien Codet


Solufonds ist als unabhängige Fondsleitung seit mehr als zehn Jahren auf die Strukturierung und Administration von Fonds nach Schweizer Recht, insbesondere im Bereich Private Label Funds, spezialisiert.

Mit der Anstellung von Aurélien Codet ab 1. Oktober als Leiter des Departements der Fondsbuchhaltung und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs fort. SOLUFONDS kann ausserdem bei den administrierten Vermögen ein Wachstum von 100% innerhalb der letzten 24 Monate aufweisen.

Die von Solufonds verwalteten Fonds hatten in den letzten Monaten eine grosse Steigerung zu verzeichnen; die verwalteten Vermögen belaufen sich nun auf mehr als CHF 3,5 Milliarden. Beigetragen zu diesem Aufschwung haben die Weiterentwicklung der Dienstleistungspalette, strategisch ausgerichtete Anstellungen von kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern und die Neuorganisation der Unternehmensstruktur. Die Eröffnung des Büros in Zürich im Jahr 2018 war ebenfalls ein voller Erfolg. Heute zählt die Niederlassung neun Mitarbeitende, die allesamt aus namhaften Unternehmen kommen und in der Fondsindustrie insgesamt rund 140 Jahre Gesamterfahrung mitbringen.

Zur Verstärkung des Teams stösst nun mit Aurélien Codet ein ehemaliger Mitarbeitender der RBC Investor Services Bank zu Solufonds. Er leitet das Departement der Fondsbuchhaltung und ist in Zürich stationiert. Zusammen mit seinem fünfköpfigen Team wird er die institutionellen Kunden betreuen und das Dienstleistungsangebot der Fondsbuchhaltung steuern und weiterentwickeln.

In seinen fast 15 Jahren im Finanzsektor war Aurélien Codet 13 Jahre lang im Anlagefondsbereich tätig und arbeitete fünf Jahre lang als stellvertretender Head of Operations bei der RBC Investor Services Bank in Zürich. Davor hatte er verschiedene leitende Funktionen in der Fondsverwaltung und im Kundenmanagement bei RBC inne. Aurélien Codet hat einen MBA und ein Diplom der ISM (Paris) und ihrer Partnerhochschulen ISEG (Paris) und Saint-John’s University (New York).

Steven Wicki, stellvertretender CEO und Leiter Business Development & Client Relations bei Solufonds, nimmt Stellung: «Wir freuen uns sehr über die Anstellung von Aurélien Codet, welche im Einklang mit der Philosophie von SOLUFONDS steht: Es ist uns ein Anliegen, unabhängig von der von unseren Kunden gewünschten Struktur und Anlageklasse (Effektenfonds, Immobilienfonds und Alternativen-Investment Fonds) qualitativ hochstehende Dienstleistungen anzubieten.»

Anfang Jahr hat Solufonds ausserdem die Organisation verbessert und drei eigenständige Departemente geschaffen: Business Development & Client Relations, Operations und Shared Services. Solufonds unterstützt seine Kunden in allen juristischen, administrativen sowie vertriebs- und marketingtechnischen Fragestellungen auf Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch. Weitere Lancierungsprojekte werden in Kürze bekanntgegeben.

Quelle : AdvisorWorld.ch