Hamers Ralph UBS

UBS ernennt Ralph Hamers zum Group Chief Executive Officer

UBS : Der Verwaltungsrat der UBS Group AG gibt heute bekannt, dass er Ralph Hamers auf den 1. November 2020 zum neuen Group Chief Executive Officer und President des Executive Board der UBS AG ernannt hat.

Axel Weber


Er ist aktuell CEO der ING Group.

Weber Axel UBSUBS-Verwaltungsratspräsident Axel A. Weber: «Ralph Hamers ist der richtige CEO, um unsere Bank durch die nächste Phase ihrer Entwicklung zu führen. Er ist ein erfahrener und sehr respektierter Branchenkenner mit einer ausgewiesenen Expertise in der digitalen Transformation. Er verfügt über einen eindrücklichen Leistungsausweis, mit über sechs Jahren an der Spitze der ING Group. Vor dem Hintergrund des tiefgreifenden Wandels der gesamten Branche ist Ralph Hamers die richtige Wahl, um UBS durch ihre anhaltende Transformation zu führen. Er kann dabei auf unserer erfolgreichen Strategie als grösster wirklich globaler Vermögensverwalter mit einer führenden Universalbank in der Schweiz, unterstützt durch unsere Investment Bank und unser Asset Management, aufbauen.»

«Der Verwaltungsrat dankt Sergio P. Ermotti aufrichtig für seinen ausserordentlichen Einsatz und Beitrag, den er über die vergangenen neun Jahre, in denen er als CEO tätig war, zum Erfolg der Bank geleistet hat. Ich möchte Sergio meinen persönlichen Dank aussprechen für das partnerschaftliche Verhältnis über die gesamte Zeit hinweg sowie für die konstruktive Zusammenarbeit während des Nachfolgeprozesses.»

Weber sagt weiter: «Sergio hat die Transformation von UBS im Nachgang zur globalen Finanzkrise angeführt. Heute ist UBS der weltweit führende Vermögensverwalter und eine führende Bank in der Schweiz, unterstützt durch eine global tätige Investmentbank mit einem führenden Aktien-Research und einem diversifizierten Asset Management, mit einem starken Fokus auf nachhaltige Anlagen. Während seiner Zeit als CEO hat UBS substanziellen Mehrwert für ihre Aktionäre geschaffen, mit einer Zunahme des materielle Buchwerts inklusive Dividendenausschüttung von jährlich 6%. Die Aktionäre erhielten mehr als USD 15 Milliarden Dividenden und profitierten von einem Aktienrückkaufprogramm von USD 1,5 Milliarden. Wir sind Sergio dankbar für seine starke Führung als CEO von UBS, er hat damit die über 150-jährige Geschichte der Bank um ein weiteres erfolgreiches Kapitel ergänzt.»

Ralph Hamers stiess 1991 zu ING Group. Während seiner erfolgreichen Karriere hatte er diverse Positionen in verschiedenen Geschäftsbereichen und Märkten inne, bevor er 2013 zum CEO ernannt wurde. Unter seiner Führung hat sich ING Group einem fundamentalen Wandel ihres Betriebsmodells unterzogen und gilt heute als eines der besten Beispiele für digitale Innovation im Bankensektor. Ralph Hamers verfügt über einen Master in Betriebsökonometrie und Operations Research der Tilburg Universität in den Niederlanden und ist Vorstand der Europäischen Bankengruppe, einer führenden europäischen Bankenvereinigung.

Ralph Hamers sagt: «Ich fühle mich geehrt, die Chance zu erhalten, dieses grossartige Unternehmen führen zu dürfen. Ich habe die Strategieumsetzung unter der Leitung von Axel und Sergio von Beginn weg bewundert. Die Bank verfügt in allen Geschäftseinheiten über eine hervorragende globale Kundenbasis. Die einzelnen Divisionen profitieren von der unglaublich starken Marke UBS. Ich freue mich darauf, mit dem Managementteam, dem Verwaltungsrat und allen Mitarbeitenden von UBS diese Position weiter zu stärken und die Kunden dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.»

Ermotti Sergio UBSSergio P. Ermotti: «Es ist ein Privileg, UBS führen zu dürfen. Ich danke allen meinen aktuellen und vergangenen Kollegen für ihre Hingabe, mit der sie unsere Kunden unterstützen und UBS zu dem gemacht haben, was sie ist. Nach beinahe einem Jahrzehnt als CEO ist es für mich die richtige Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen. UBS ist heute in ausgezeichneter Verfassung, geniesst maximale strategische Flexibilität und ist gut positioniert, um nachhaltig zu wachsen. Meine Kollegen und ich werden in den nächsten Monaten weiter unsere Strategie umsetzen und auf unsere ambitionierten Ziele hinarbeiten. Wir freuen uns, Ralph Hamers in unserem Team zu begrüssen und einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.»

Quelle: AdvisorWorld.ch