Duhamel Vincent Sectoral Asset Management

Vincent Duhamel wird VR-Mitglied von Sectoral Asset Management

Sectoral Asset Management, mit Niederlassungen in Montreal, Hongkong und Genf, freut sich, die Ernennung von Vincent Duhamel, CFA, zum Mitglied des Verwaltungsrats bekannt zu geben.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Vincent Duhamel


Vincent Duhamel wird sein umfangreiches Fachwissen und seine Erfahrung in der Finanzbranche in seine neue Rolle einbringen und die Stärken des Unternehmens forcieren.

Bis Juni 2020 war Vincent Duhamel Vice Chairman und Global President von Fiera Capital, einer führenden kanadischen Gesellschaft für Vermögensverwaltung. In diesen Funktionen war Vincent Duhamel für den Aufbau des strategischen Plans zur Globalisierung und Integration der Aktivitäten von Fiera Capital verantwortlich. Er leitete auch die Rechts- und Finanzfunktionen sowie die operativen und Vertriebsaktivitäten. “Wir sind überzeugt, dass Sectoral bei der Umsetzung des Wachstumsplans von Vincents umfassender Erfahrung profitieren wird”, so Jérôme Pfund, Verwaltungsratspräsident von Sectoral Asset Management.

Vincent Duhamel verfügt über eine ausgewiesene Erfolgsbilanz bei der Leitung grosser Investmentteams in multikulturellen Umgebungen. Bevor er zu Fiera Capital kam, hatte er mehrere leitende Positionen in Asien und Kanada inne. 1997 wechselte er nach Asien, um die Rolle des Chief Executive für Asien und Mitglied des Global Executive Committee der Aktivitäten von State Street Global Advisors zu übernehmen. 2005 wechselte Vincent Duhamel zu Goldman Sachs, wo er als Managing Director und Head of Asia (ex-Japan) für den Bereich Asset Management und Global Official Institutions tätig war. 2008 wurde er zum CEO von Sail Advisors und 2011 einer von nur acht Limited Partners von Lombard Odier und der einzige mit Sitz in Asien.

Während seiner Zeit in Asien spielte Vincent Duhamel eine Schlüsselrolle bei den Marktinterventionen und zur Verfügung stellen von Vermögenswerten durch die Hongkonger Währungsbehörde während der asiatischen Finanzkrise. Ausserdem leitete er ein Projekt zur Unterstützung des Social Security Fund of China bei der Entwicklung der ersten Investitionsprozesse und -richtlinien. Seit den frühen 1990er Jahren hat Vincent Duhamel eine aktive Rolle in Verwaltungsräten und Ausschüssen gespielt, unter anderem beim CFA Institute, der Stock Exchange of Hong Kong, der Securities and Futures Commission of Hong Kong und dem Financial Reporting Council of Hong Kong.

Vincent Duhamel schloss sein Studium an der Universität von Ottawa 1985 mit einem B.A. in Wirtschaft und Politikwissenschaften ab. 1986 erwarb er ein Securities Certificate von der Quebec Securities Commission. Er schloss 1989 das Wirtschaftsentwicklungsprogramm an der University of Waterloo ab und wurde 1991 vom Institute of Chartered Financial Analysts in Charlottesville (Virginia, USA) als Chartered Financial Analyst zertifiziert.

Quelle: AdvisorWorld.ch