Vontobel Asset Management verstärkt institutionelles Geschäft in Australien mit neuem Relationship Manager

Vontobel Asset Management konnte Andreas Faeste als Senior Institutional Relationship Manager gewinnen, um die Kundenbasis in Australien und Neuseeland weiter auszubauen. Andreas Faeste wird sich auf den Vertrieb von Fixed-Income-Anlagelösungen konzentrieren….

Andreas Faeste


Andreas Faeste bringt mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im institutionellen Vertrieb auf dem australischen Markt mit, insbesondere im Bereich Fixed Income. Vor seinem Wechsel zu Vontobel war er über seine eigene Marketingfirma unter anderem für Voya Investment Management, Perennial Investment Partners und Deutsche Asset Management tätig. Davor bekleidete Andreas Faeste Managementpositionen bei ING Investment Management und IAG Asset Management.

«Australien ist nach wie vor einer der am schnellsten wachsenden Märkte mit grossen Allokationen sowohl in traditionellen als auch in alternativen Anleihestrategien, wo wir interessante Potenziale für einige unserer Anlagelösungen wie Emerging Debt, Multi Sector Bond und Asset Backed Securities sehen. Die Verstärkung durch Andreas Faeste zeigt unseren Wunsch diese Lösungen zu präsentieren und ist ein starkes Signal für das anhaltende Engagement von Vontobel auf dem australischen Markt», sagte Bobby Bostic, Head of Sales, Australien/Neuseeland bei Vontobel Asset Management Australia Pty Limited.

 

Quelle: AdvisorWorld.ch