Jörg Allenspach wird Executive Officer von Candriam Switzerland

Die Candriam Investors Group hat Jörg Allenspach zum Executive Officer von Candriam Switzerland ernannt…..

Jörg Allenspach


Candriam verwaltet 131 Milliarden Franken Vermögen in unterschiedlichen Assetklassen und ist der europäische Assetmanager von New York Life Investment Management (NYLIM). Jörg Allenspach wird die weitere Expansion von Candriam in der Schweiz verantworten. Er tritt in die Fussstapfen von Bernard de Halleux, der die Leitung von Candriam Schweiz innehatte und als Mitglied und 2018 verdientermassen in den Ruhestand tritt. Er bleibt dem Unternehmen aber als Verwaltungsratsmitglied erhalten. 
 
Renato Guerriero, Global Head of EMEA Client Relations, Member of the Group Strategic Committee and Member of the Executive Committee: „In den letzten Jahren ist Candriam in der Schweiz stark gewachsen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und Bernard de Halleux für die sehr erfolgreiche Arbeit in den letzten 16 Jahren danken. Seit 17 Jahren sind wir nun in der Schweiz vertreten. Jetzt wollen wir vor allem im deutschsprachigen Teil des Landes unser Geschäft weiter ausbauen. Mit der Unterstützung von Jörg Allenspach, der eine umfangreiche Erfahrung mitbringt, werden wir unsere Kontakte mit unseren institutionellen Kunden und Privatbanken intensivieren.“ 
 
Jörg Allenspach: „Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe bei Candriam, einem Assetmanager mit starken Überzeugungen, innovativen Produkten und einer stabilen Performance. In den letzten Jahren ist Candriam auch in der Schweiz immer bekannter geworden, insbesondere bei Pensionsfonds. Zurzeit besteht eine grosse Nachfrage nach passiven Strategien mit SRI-Filter sowie nach Strategien für Emerging-Market-Aktien und -Anleihen. In diesen Bereichen zählt Candriam seit Jahrzehnten zu den führenden Unternehmen.“ 
 
Zuletzt war Jörg Allenspach bei Blackrock Switzerland für Strategie und Geschäftsentwicklung verantwortlich. Er war 2012 als Head of Investor Solutions EMEA in das Unternehmen eingetreten. Davor arbeitete er bei der Swiss Reinsurance Company (Swiss RE), zunächst als Spezialist für Risikolösungen, später als Leiter Business Development und Leiter Investor Solutions Private Equity Partners. Von 2001 bis 2004 war er Executive Director bei der Fox-Pitt Kelton Investment Bank in Zürich und London.

 

Quelle: AdvisorWorld.ch