Vontobel Quality Growth Boutique verstärkt erneut ihr Anlageteam

Die Vontobel Quality Growth Boutique stärkt das seit langem bestehende und stabile Research-Team mit drei neuen Experten….

Rob Hansen


Die Neueinstellungen folgen auf die Ernennung von Igor Krutov im Juli letzten Jahres als Director of Research, eine neu geschaffene Rolle, um das Investment Research der Boutique zu stärken und Portfoliokonstruktion und Risikomanagement weiterzuentwickeln.  

Rob Hansen, CFA, gehört seit dem 1. Mai als Research Analyst zum Team am Standort New York. Er bringt umfangreiche Erfahrung im Aktien-Research mit. Mehr als zehn Jahre analysierte er bei der Deutschen Bank REITs sowie den Wohnbau- und Baustoffsektor. Rob Hansen erwarb seinen B.S. in Finance and Corporate Reporting and Analysis am Boston College.

Ian Chun, CFA, gehört dem Team seit dem 1. Mai als Research Analyst am Standort New York an.

Chun Ian VontobelChau Maggie VontobelEr verfügt über mehr als zehn Jahre Branchenerfahrung. Zuletzt war er bei Sanford C. Bernstein für Analysen zu den Branchen Zahlungsabwicklung, Hardware- & IT-Dienstleistungen sowie den US-Telekommunikationssektor verantwortlich. Dem waren Positionen im Bereich quantitative Entwicklung bei Highbridge Capital Management und Axiom Investment Advisors vorausgegangen. Ian Chun verfügt über einen M.B.A. (Dean’s Honors) der Columbia Business School und einen B.S. in Elektrotechnik und Computerwissenschaften der University of California in Berkeley.

Maggie Chau, CFA, CPA, gehört seit dem 10. Juli als Research Analystin dem Team in Hongkong an. Sie blickt auf neun Jahre Erfahrung unter anderem in Finanz-Consulting und Geschäftsplanung zurück, wovon sie sechs Jahre bei PricewaterhouseCoopers in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung tätig war. Maggie Chau verfügt über einen M.B.A. der Yale School of Management und einen MAcc und BMath der University of Waterloo.

„Wir freuen uns, die neuen Mitglieder im Team begrüßen zu können. Ihre starken analytischen Fähigkeiten und die Verpflichtung zu rigorosem fundamentalem Research und langfristiger Perspektive passen sehr gut zu unserem Investmentansatz. Mit ihrer Unterstützung werden wir weiterhin einen herausragenden Wert für unsere Kunden schaffen können“, sagt Matthew Benkendorf, Chief Investment Officer.

Quelle: AdvisorWorld