Kaube Oliver Well Be

Well Be: Ganzheitliche Gesundheitskonzepte für Health Resorts

Well Be: Zu so genannten Gesundheitsimmobilien gehören heute Medical Center, Medical Hotel, Health-Resorts oder Seniorenresidenzen.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von Oliver Kaube, ärztlich geprüfter Gesundheitsberater GGB, Well Be Fund


Als Partner für die Projektentwicklung werden daher medizinische Konzepte und Spezialisten einbezogen. Das führt zu ausgereiften Gesundheitskonzepten.

Der Arzt Alex Witasek ist einer der führenden Präventionsmediziner und Gesundheitsexperten der Welt. Seine Arteprevent-Gesundheitskonzepte werden schon seit rund zwei Jahrzehnten überaus erfolgreich in unterschiedlichen Gesundheits- und Wellnesshotels angewendet. Im Mittelpunkt des Konzeptes steht die Kombination von schulmedizinischen Verfahren mit solchen aus der traditionellen europäischen Naturheilkunde (TEN).

Dieser ganzheitliche Ansatz bietet erhebliche Vorteile bei der Behandlung chronischer, funktioneller Störungen und Krankheiten: Um die allgemeine Gesundheit zu fördern, können mit modernsten diagnostischen Methoden Abweichungen vom idealen Gesundheitszustand erkannt werden, lange bevor eine Krankheit einsetzt.

Fünf Säulen zur Gesundheit

Das Gesundheitskonzept Arteprevent ist «die Kunst der Prävention» steht hierbei auf fünf Säulen: Die erste ist eine umfassende, modernste Diagnostik, die von der Untersuchung der Darmgesundheit bis zur Feststellung von individuellen Risikogenen praktisch alles bieten kann, was in der modernen Medizin heute möglich ist. Die zweite Säule basiert auf einer Entgiftung und Entschlackung des Organismus, denn nur so können dessen Selbstheilungskräfte aktiviert und ein Ansprechen auf die unterschiedlichen Therapien gewährleistet werden.

Immunsystem stärken

Die dritte Säule, das «Empowering», stellt die Aktivierung des individuellen Stoffwechsels und Modulierung des körpereigenen Immunsystems dar. Gerade letzteres ist der entscheidende Schutzschild gegen alle von aussen kommenden, krankmachenden Einflüssen der Umwelt. Gerade in Zeiten einer Pandemie wäre es überaus wichtig, wenn die Rolle des körpereigenen Immunsystems endlich den Platz auf der Bühne bekommt, den er verdient. Die vierte Säule «Natural Beauty» umfasst eine ganze Reihe von Massnahmen, wie eine Stärkung des Bindegewebes, eine gezielte Regeneration der Haut, eine Entfernung von überflüssigen Fettzellen sowie eine individuelle Supplementierung von wichtigen Vitalstoffen.

Gesundheit geht durch den Magen

Die Gourmed-Cuisine stellt die fünfte Säule des Konzeptes dar: Sie basiert auf den neusten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft und bietet höchsten kulinarischen Genuss. Jeder Gast hat auch nach seinem Aufenthalt in einem der well be Health & Medical Resorts die Möglichkeit, sich bei den Arteprevent-Ärzten weiteren Rat und Unterstützung zu holen. Das Coaching ist Teil des Konzeptes, damit das Gelernte möglichst lange im Alltag erhalten bleibt.

Der nach luxemburgischem Recht aufgesetzte Well Be Fund SCS Sicav-SIF wurde von der luxemburgischen Aufsichtsbehörde CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) bewilligt. Der Fonds entwickelt Immobilienprojekte für Menschen mit besonderen Anforderungen. Zum Portfolio werden Gesundheitsprojekte, Medical well be Resorts, Medical well be Center sowie Seniorenresidenzen im ganzen deutschsprachigen Raum gehören.

Quelle: AdvisorWorld.ch